• Kostenloser Versand ab 60€
  • Kostenlose Retoure
  • 5% Neukundenrabatt

Kompressen unsteril

Unsterile Kompressen erhalten Sie in verschiedenen Lagen (8-fach, 12-fach und auch 16-fach gelegt) und in den Größen: 5x5cm, 7,5x7,5cm, 10x10cm und 10x20cm.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Vlieskompressen unsteril: Unterschiedliche Größen und Lagen für die Wundversorgung

Vlieskompressen sind ein Basic in der Wundversorgung. Sie nehmen eventuell austretendes Blut und Wundsekret auf und schützen damit den weiteren Verband vor Verunreinigungen. Bei uns finden Sie die Vlieskompressen unsteril. Wir führen dieses Verbandshilfsmittel in unterschiedlichen Lagen sowie Größen. Die kleineren Ausführungen messen nur 5 x 5 cm. Für große Verletzungen gibt es auch die Kompressen mit 10 x 20 cm.

Eigenschaften der Vlieskompressen unsteril

Die Vlieskompressen unsteril bestehen zu 100 Prozent aus Baumwolle und sind damit sehr saugstark. Sie haben eingeschlagene Schnittkanten, wodurch einer sauberen Handhabung nichts im Weg steht. Während der Anwendung fusseln die Mullkompressen nicht, sodass auch keine Fäden in der Wunde landen. Werden die Vlieskompressen unsteril für offene Wunden genutzt, muss im Voraus eine Sterilisation erfolgen.

Verwendung der Vlieskompressen unsteril

Sie können die Vlieskompressen unsteril sowohl für die allgemeine Wundversorgung als auch für die Erstversorgung bei sezernierenden Wunden nutzen. Weiterhin bieten sie sich für kleinere operative Eingriffe an. Hier können sie beispielsweise als Tupfer Verwendung finden. Die Kompressen gehören sowohl auf der Station als auch in der Ambulanz zu den am häufigsten eingesetzten Hilfsmitteln.

Vlieskompressen unsteril: Unterschiedliche Größen und Lagen für die Wundversorgung Vlieskompressen sind ein Basic in der Wundversorgung. Sie nehmen eventuell austretendes Blut und Wundsekret auf... mehr erfahren »
Fenster schließen

Vlieskompressen unsteril: Unterschiedliche Größen und Lagen für die Wundversorgung

Vlieskompressen sind ein Basic in der Wundversorgung. Sie nehmen eventuell austretendes Blut und Wundsekret auf und schützen damit den weiteren Verband vor Verunreinigungen. Bei uns finden Sie die Vlieskompressen unsteril. Wir führen dieses Verbandshilfsmittel in unterschiedlichen Lagen sowie Größen. Die kleineren Ausführungen messen nur 5 x 5 cm. Für große Verletzungen gibt es auch die Kompressen mit 10 x 20 cm.

Eigenschaften der Vlieskompressen unsteril

Die Vlieskompressen unsteril bestehen zu 100 Prozent aus Baumwolle und sind damit sehr saugstark. Sie haben eingeschlagene Schnittkanten, wodurch einer sauberen Handhabung nichts im Weg steht. Während der Anwendung fusseln die Mullkompressen nicht, sodass auch keine Fäden in der Wunde landen. Werden die Vlieskompressen unsteril für offene Wunden genutzt, muss im Voraus eine Sterilisation erfolgen.

Verwendung der Vlieskompressen unsteril

Sie können die Vlieskompressen unsteril sowohl für die allgemeine Wundversorgung als auch für die Erstversorgung bei sezernierenden Wunden nutzen. Weiterhin bieten sie sich für kleinere operative Eingriffe an. Hier können sie beispielsweise als Tupfer Verwendung finden. Die Kompressen gehören sowohl auf der Station als auch in der Ambulanz zu den am häufigsten eingesetzten Hilfsmitteln.

Versand und Zahlungsarten

  • GLS
  • PayPal
  • SEPA
  • Vorkasse
  • Nachnahme
  • Kauf auf Rechnung

Hersteller

  • 3M
  • Roche
  • Braun
  • Novo
  • Beiersdorf
  • Merz